Startseite / Katalog / Ritt durchs Recht, Kurs 3: Der informierte Patient: Anforderungen an die Aufklärung

Ritt durchs Recht, Kurs 3: Der informierte Patient: Anforderungen an die Aufklärung

Erfahren Sie im dritten Kurs, was die Aufklärungspflichten von Ärzten beinhalten müssen und welche Aufklärungsarten es gibt.

Produkt nicht einzeln erhältlich.

Erhältlich als Teil folgender Produkte:

Kategorie:

Beschreibung

In diesem Kurs geht es im Detail um die Aufklärungspflichten von Ärzten. Wer muss überhaupt wen aufklären und wann? Warum ist das Aufklärungsgespräch so wichtig und was muss es beinhalten? Zudem erfahren Sie mehr zu den verschiedenen Aufklärungsarten und zur Beweislast der Aufklärung.

Kursdauer

ca. 32 Minuten

Inhalte

  • Vertragliche und gesetzliche Pflichten
  • Aufklärung, Dokumentation, Beweislast

Teilnahmevoraussetzungen

  • Der Kurs kann nur im Rahmen der Kursreihe „Ritt durchs Recht“ abgeschlossen werden.

Lernziele

  • Sie wissen, welche Aufklärungsarten und Informationspflichten es gibt.
  • Sie wissen, wie die Beweislast von Behandler- und Patientenseite aussieht.

Abschluss

Abschlusstest, Zertifikat

Format

Audiosequenzen, Interaktive Elemente, Videosequenzen

Kompatibilität

Desktop, Mobile, Tablet

Sprache

Deutsch

Thema

Medizinrecht

Enthalten in folgenden Produkten

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Ritt durchs Recht, Kurs 3: Der informierte Patient: Anforderungen an die Aufklärung“

Angebot anfordern

Bei bei der Buchung der Lernplattform für Ihr Unternehmen können Sie von Mengenrabatten profitieren. Bitte tragen Sie ein, wie viele Nutzer Sie für den Kurs registrieren möchten. Sie erhalten in Kürze Ihr individuellen Angebot.