Startseite / Katalog / Dekubitus in der Pflege – Risikoerfassung und Prophylaxe durch Bewegung

Dekubitus in der Pflege – Risikoerfassung und Prophylaxe durch Bewegung

14,00 

Die Behandlung von Dekubitus ist je nach Schweregrad aufwendig und geht mit vielen Einschränkungen der betroffenen Person einher. Wie lässt sich die Entstehung von Dekubitus verhindern?

Direktkauf möglich für 1 bis 49 Produkte. Benötigen Sie mehr? Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot. Jetzt Angebot anfordern.

Erhältlich als Teil folgender Produkte:

Kategorie: Schlagwörter: , , ,

Beschreibung

Die zweite Aktualisierung zum Expertenstandard Dekubitusprophylaxe als Konsultationsfassung lautet: „Die effektive Prävention von Dekubitus ist eine Kernaufgabe in der Pflege. Dekubitus gehen für die Betroffenen mit schwerwiegenden Einschränkungen der Gesundheit und der Lebensqualität einher, weshalb ihrer Entstehung entschieden vorgebeugt werden muss.“ Zu den zentralen Anforderungen an die Expertise zählen die Einschätzung und die Prophylaxe durch Förderung der Eigenbewegung von pflegebedürftigen Menschen. In diesem Kurs werden darum diese Punkte in den Mittelpunkt gestellt. Die Anforderungen an eine korrekte Druckentlastung, wenn Eigenbewegung nicht oder nur eingeschränkt möglich ist, wird ebenfalls behandelt.

Es gibt einen Fortbildungspunkt für die „Registrierung beruflich Pflegender“.

Kursdauer

ca. 30 Minuten

Inhalte

  • Dekubitus - Was ist das?
  • Wie kann Dekubitus erkannt und eingestuft werden?
  • Bewegung ist die beste Prophylaxe

Teilnahmevoraussetzungen

  • Für diesen Kurs gibt es keine Teilnahmevoraussetzungen.

Lernziele

  • Ziel des Kurses ist es, Ihnen die individuellen Risikofaktoren und äußeren Umstände, die zur Entstehung eines Dekubitus führen können, dazulegen. Dazu werden die verschiedenen Stadien eines Dekubitus und ihre Erkennungszeichen beschrieben. Der zweite Teil widmet sich der Prophylaxe eines Dekubitus insbesondere der Bewegungsförderung als effektive und sinnvolle Maßnahme. Die Anforderungen an die Lagerung werden ebenfalls beschrieben.

Abschluss

Abschlusstest, RbP, Zertifikat

Format

Audiosequenzen, Interaktive Elemente

Kompatibilität

Desktop, Mobile, Tablet

Sprache

Deutsch

Zielgruppe

Pflegeassistenten, Pflegefachkräfte, Pflegehilfskräfte

Thema

Expertenstandards, Prophylaxen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Dekubitus in der Pflege – Risikoerfassung und Prophylaxe durch Bewegung“

Dekubitus in der Pflege – Risikoerfassung und Prophylaxe durch Bewegung
14,00 

Kostenloser Probezugang zum TUTOOLIO Lernmanagementsystem

Warum viel reden? Wir richten Ihnen kostenlos und unverbindlich einen Probezugang zu unserem LMS ein und zeigen Ihnen, wie einfach TUTOOLIO auch in Ihrem Unternehmen funktioniert.

Angebot anfordern

Bei bei der Buchung der Lernplattform für Ihr Unternehmen können Sie von Mengenrabatten profitieren. Bitte tragen Sie ein, wie viele Nutzer Sie für Ihre Lernplattform registrieren möchten. Sie erhalten in Kürze Ihr individuellen Angebot.