Startseite / Katalog / Präsenzfortbildung: Umgang mit Demenz (Gewalt in der Pflege)

Präsenzfortbildung: Umgang mit Demenz (Gewalt in der Pflege)

139,00 

Dienstag, 28.09.2021 | Dortmund

Gewalt in der Pflege ist leider immer häufiger ein Problem. Verzweiflung und Frust führen häufig zu Übergriffen, aber auch von der anderen Seite aus. Wie können Sie solche Situationen vermeiden und was ist zu tun, falls es doch solche Situationen gibt? Wir geben Ihnen Ratschläge!

Sie erhalten für diesen Seminartag 8 Fortbildungspunkte!

Es gelten die AGB von Auf- und Umbruch im Gesundheitswesen.

Direktkauf möglich für 1 bis 1 Produkte. Benötigen Sie mehr? Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot. Jetzt Angebot anfordern.

Erhältlich als Teil folgender Produkte:

Kategorie: Schlagwörter: , ,

Beschreibung

Gewalt in der Pflege ist leider immer häufiger ein Problem. Verzweiflung und Frust führen häufig zu Übergriffen, aber auch von der anderen Seite aus. Wie können Sie solche Situationen vermeiden und was ist zu tun, falls es doch solche Situationen gibt? Wir geben Ihnen Ratschläge! Sie erhalten für diesen Seminartag 8 Fortbildungspunkte!

Teilnahmevoraussetzungen

  • Für dieses Seminar gibt es keine Teilnahmevoraussetzungen.

Zielgruppe

Pflegeassistenten, Pflegefachkräfte, Pflegehilfskräfte

Thema

Demenz, Fachfortbildungen, Pflegeexpertise

Dauer

7:30 Stunden

Abschluss

RbP

Veranstaltungsdetails

Datum: 2021-09-28

Beginn: 09:00 CEST

Ende: 16:30 CEST

Ort: Dortmund

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Präsenzfortbildung: Umgang mit Demenz (Gewalt in der Pflege)“

Präsenzfortbildung: Umgang mit Demenz (Gewalt in der Pflege)
139,00 

Angebot anfordern

Bei bei der Buchung der Lernplattform für Ihr Unternehmen können Sie von Mengenrabatten profitieren. Bitte tragen Sie ein, wie viele Nutzer Sie für den Kurs registrieren möchten. Sie erhalten in Kürze Ihr individuellen Angebot.