Startseite / Katalog / Zum Umgang mit Mobbing in der Altenpflege

Zum Umgang mit Mobbing in der Altenpflege

In diesem E-Learning für Betreuungskräfte lernen Sie Mobbing in der Altenpflege zu erkennen und Methoden, wie Sie helfen können.

Produkt nicht einzeln erhältlich.

Erhältlich als Teil folgender Produkte:

Kategorie: Schlagwörter: , , , , ,

Beschreibung

Mobbing beschreibt das anhaltende und dauerhafte Beleidigen einer Person durch eine andere Person oder eine Gruppe. Das Phänomen Mobbing unter Kolleginnen und Kollegen in der Pflege und in der Altenpflege im Speziellen ist ein relevantes Problem. Die Folgen sind sowohl für die betroffenen Personen als auch für die beteiligten Institutionen gravierend, beispielsweise leidet die Qualität der Pflege unter Mobbing im Team. Es gibt bestimmte Verhältnisse in Institutionen und Veranlagungen in Personen, die ein Klima für Mobbing begünstigen oder erst schaffen können. Dementsprechend gilt es, Mobbing bereits präventiv und frühzeitig abzuwenden. Wenn es bereits zu Mobbing in einem Team gekommen ist, sollte schnellstens dagegen vorgegangen werden. Auch die nicht direkt beteiligten Beobachter von Mobbing sind aufgefordert, Schritte zu unternehmen und dem Opfer beizustehen. Es gibt einen Fortbildungspunkt für die „Registrierung beruflich Pflegender“, wenn Sie das E-Learning "Zum Umgang mit Mobbing in der Altenpflege" abgeschlossen haben.

Kursdauer

ca. 60 Minuten

Inhalte

  • Definition von Mobbing
  • Arten von Mobbing
  • Rahmenbedingungen
  • Umgang mit Mobbing
  • Prävention

Teilnahmevoraussetzungen

  • Für diesen Kurs gibt es keine Teilnahmevoraussetzungen.

Lernziele

  • Sie wissen, was Mobbing unter Kolleginnen und Kollegen in der Altenpflege bedeutet
  • Sie wissen, welche Arten von Mobbing es gibt
  • Sie wissen, welche Folgen Mobbing hat
  • Sie wissen, welche Gründe es für Mobbing gibt
  • Sie wissen, wie man mit Mobbing umgehen kann
  • Sie wissen, welche Präventionsmaßnahmen eine Einrichtung unternehmen sollte

Abschluss

RbP, Zertifikat

Format

Interaktive Elemente

Kompatibilität

Desktop, Mobile, Tablet

Sprache

Deutsch

Zielgruppe

Betreuungskräfte § 43b, 53c, Betreuungskräfte § 87b

Thema

Betreuungskräfte

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Zum Umgang mit Mobbing in der Altenpflege“

Angebot anfordern

Bei bei der Buchung der Lernplattform für Ihr Unternehmen können Sie von Mengenrabatten profitieren. Bitte tragen Sie ein, wie viele Nutzer Sie für den Kurs registrieren möchten. Sie erhalten in Kürze Ihr individuellen Angebot.