Startseite / Katalog / Expertenstandard Pflege von Menschen mit chronischen Wunden

Expertenstandard Pflege von Menschen mit chronischen Wunden

19,00 

In diesem E-Learning Kurs lernen Sie die pflegerische Versorgung und die Rezidivvermeidung chronischer Wunden kennen. Sie erfahren die Bedeutung des individuellen Krankheitsverständnisses des Menschen mit Schmerz und wie durch Selbstmanagementkompetenz die Lebensqualität gefördert werden kann.

Direktkauf möglich für 1 bis 40 Produkte. Benötigen Sie mehr? Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot. Jetzt Angebot anfordern.

Beschreibung

Dieser E-Learning Kurs zum Expertenstandard Pflege von Menschen mit chronischen Wunden vermittelt Ihnen ein fundiertes Wissen zur Identifikation, pflegerischen Versorgung und Rezidivprophylaxe von Dekubitus, Ulkus cruris venosum/arteriosum/mixtum und Diabetischem Fußulcus. Sie erfahren, auf welche Weise chronische Wunden, die häufig Symptome chronischer Krankheiten sind, die Lebensqualität erheblich beeinträchtigen. Sie lernen, wie Sie ausgehend vom individuellen Krankheitsverständnis die Selbstmanagementkompetenz so verbessern können, dass sich positive Effekte für Wundheilung und Lebensqualität ergeben. Nach jedem Kapitel können Sie Ihr Wissen anhand von Quizfragen überprüfen.

Es gibt einen Fortbildungspunkt für die „Registrierung beruflich Pflegender“, wenn Sie das E-Learning zum Expertenstandard Pflege von Menschen mit chronischen Wunden abgeschlossen haben.

Kursdauer

ca. 45 Minuten

Inhalte

  • Zielsetzung und Hintergrund
  • Wundassessment
  • Planung von Pflegemaßnahmen
  • Maßnahmen zur Patientenedukation
  • Beurteilung der Pflegemaßnahmen

Teilnahmevoraussetzungen

  • Für diesen Kurs gibt es keine Teilnahmevoraussetzungen.

Lernziele

  • Sie wissen was das Ziel und die Hintergründe des Expertenstandards Pflege von Menschen mit chronischen Wunden sind.
  • Sie wissen wie Dekubitus, Ulkus cruris venosum/arteriosum/mixtum und Diabetisches Fußulcus anhand von Assessmentkriterien identifiziert werden.
  • Sie wissen wie die Zusammenarbeit mit einem pflegerischen Fachexperten erfolgt.
  • Sie wissen wie die wundspezifischen Pflege- und Prophylaxemaßnahmen geplant, durchgeführt und beurteilt werden.
  • Sie wissen wie wund- und therapiebedingte Einschränkungen das Krankheitsverständnis des Patienten beeinflussen und wie die Selbstmanagementkompetenz des Patienten gefördert und seine Lebensqualität verbessert werden kann.

Abschluss

RbP, Zertifikat

Format

Interaktive Elemente

Kompatibilität

Desktop, Mobile, Tablet

Sprache

Deutsch

Zielgruppe

Alltagsbegleiter, Betreuungskräfte § 87b, Pflegeassistenten, Pflegefachkräfte, Pflegehilfskräfte, Qualitätsmanager

Thema

Expertenstandards, Pflegeexpertise

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Expertenstandard Pflege von Menschen mit chronischen Wunden“

Expertenstandard Pflege von Menschen mit chronischen Wunden
19,00 

Angebot anfordern

Bei bei der Buchung der Lernplattform für Ihr Unternehmen können Sie von Mengenrabatten profitieren. Bitte tragen Sie ein, wie viele Nutzer Sie für den Kurs registrieren möchten. Sie erhalten in Kürze Ihr individuellen Angebot.