Startseite / Katalog / Demenz – Angehörige entlastend begleiten

Demenz – Angehörige entlastend begleiten

In diesem E-Learning für Betreuungskräfte lernen Sie den Umgang mit von Demenz Betroffenen, sowie deren Angehörigen nach etablierten Methoden.

Produkt nicht einzeln erhältlich.

Erhältlich als Teil folgender Produkte:

Kategorie: Schlagwörter: , , , , , , , ,

Beschreibung

„Demenz ist Sterben auf Raten“ – so wird Demenz von vielen pflegenden Angehörigen häufig beschrieben. Wenn ein geliebter Mensch an Demenz erkrankt, so ist das nicht nur für die Betroffenen, sondern auch für das gesamte soziale Umfeld ein schicksalhafter Einschnitt ins Leben. Häufig haben demenziell erkrankte Menschen sowie deren Angehörige einen langen Leidensweg hinter sich, bevor sie Hilfe von außen hinzuziehen. Die Krankheit zu akzeptieren, erleichtert den Angehörigen oft den Umgang mit ihr. Um diesen Prozess zu erreichen, ist es hilfreich, Modelle aus der Psychologie zu kennen. Dieser Kurs soll Ihnen anhand eines Fallbeispiels Erfahrungen von Angehörigen näherbringen. Zum einen nimmt die Autorin Bezug auf die Trauerphasen von Verena Kast und Elisabeth Kübler-Ross zum anderen auf den Abwehrmechanismus der Verdrängung. Wenn Sie diesen Kurs absolviert haben, kennen Sie „Werkzeuge“, die hilfreich sind, Menschen mit Demenz sowie deren Angehörige liebevoll und mit Verständnis zu begleiten. Es gibt einen Fortbildungspunkt für die „Registrierung beruflich Pflegender“, wenn Sie das E-Learning "Demenz - Angehörige entlastend begleiten" abgeschlossen haben.

Kursdauer

ca. 60 Minuten

Inhalte

  • Demenzdefinition
  • Demenzstadien
  • Trauerphasen
  • Fallbeispiele

Teilnahmevoraussetzungen

  • Für diesen Kurs gibt es keine Teilnahmevoraussetzungen.

Lernziele

  • Sie kennen die „Achterbahn der Gefühle“, die Betroffene und ihre Angehörigen durchlaufen
  • Sie kennen das Krankheitsbild Demenz, die 3 Stadien und deren typische Symptome
  • Sie kennen den Abwehrmechanismus „Verdrängung“
  • Sie kennen die Trauerphasen nach Verena Kast und Elisabeth Kübler-Ross
  • Sie kennen Wege, die in der Begleitung von Demenzkranken und Angehörigen nützlich sind

Abschluss

RbP, Zertifikat

Format

Interaktive Elemente

Kompatibilität

Desktop, Mobile, Tablet

Sprache

Deutsch

Zielgruppe

Betreuungskräfte § 43b, 53c, Betreuungskräfte § 87b

Thema

Pflegeexpertise

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Demenz – Angehörige entlastend begleiten“

Angebot anfordern

Bei bei der Buchung der Lernplattform für Ihr Unternehmen können Sie von Mengenrabatten profitieren. Bitte tragen Sie ein, wie viele Nutzer Sie für den Kurs registrieren möchten. Sie erhalten in Kürze Ihr individuellen Angebot.